Tattooentfernung per Laser

Tätowierungen oder Tattoos sind ein individueller Schmuck der Haut und in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Ein großer Teil aller Menschen trägt heute Tätowierungen. In der Regel bleiben diese ein Leben lang in der Haut. Doch in einigen Fällen ist es so, dass die Tätowierung Ihrem Träger nicht mehr gefällt und der Wunsch entsteht sie zu entfernen. Hierfür gibt es diverse Gründe, beispielsweise ein neuer Arbeitsplatz oder einfach das Gefühl sich mit dem Motiv nicht mehr wohl zu fühlen. In den vergangenen Jahren hat sich die medizinische Technologie im Bereich der Laseranwendung enorm weiterentwickelt und ermöglicht eine schonende Entfernung von ungewünschten Tattoos ohne die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs und in der Regel ohne die Entstehung von Narben.

Mit speziellen Lasern können Tattoos, Schmutzeinsprengungen, pigmentierte Läsionen sowie permanent Make-up sanft und präzise entfernt werden. Der Laserstrahl wird nur von den Farbpigmenten der Tätowierung oder Pigmenten in der Haut aufgenommen. Hierdurch werden die Pigmente innerhalb kürzester Zeit erhitzt und in winzige Fragmente zersetzt, welche über den Stoffwechsel des Körpers abgebaut werden. Je nach Wellenlänge des Laserlichts werden unterschiedlich Pigmentfarben angesprochen und behandelt. Die umgebende Haut bleibt dabei unverletzt. Die Lasertherapie von Tätowierungen ist schmerzarm und wird in der Regel ohne Betäubung durchgeführt. Bei sehr großen Tätowierungen oder sehr empfindlichen Hautarealen kann eine oberflächliche Betäubungscreme verwendet werden. Die Laserpulse werden meist wie kleine, oberflächliche Nadelstiche wahrgenommen. Die behandelte Tatowierung sieht zunächst für einige Minuten lich verfärbt aus. Anschließend ist die Haut gerötet und später kommt es zu einer rötlichbraunen Verfärbung un de Bildung von Krusten. Die Heilung läuft ähnlich ab wie bei einer Schürfwunde. Zur vollständigen Entfernung von Tätowierungen sind je nach Art, Größe und den verwendeten Farben mehrere Sitzungen notwendig. Der Abstand zwischen den Behandlungen liegt bei einigen Wochen bis wenigen Monaten. Unsere Praxis verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Lasertherapie und gehört zu den Vorreitern bei der Verwendung von Lasertechnologie in OWL. Wir verwenden nur modernste Lasertechnologie eines deutschen Herstellers zur Entfernung von Tätowierungen. Unsere Laser verfügen über ein breites Spektrum an Wellenlängen (Lichtfarben) und ermöglichen uns so die Entfernung von Tätowierungen auch mit vielen verschiedene Farben.

Sie haben Fragen zur Entfernung von Tätowierungen? Unser Praxisteam berät Sie gerne bei Fragen rund um die Lasertherapie und erstellt für Sie einen individuellen Behandlungsplan.